Der Warnstreik

Sechste Kalenderwoche

Das Streikrecht ist ein hohes Gut und für Gewerkschaften ein wichtiges Druckmittel, Arbeitnehmerinteressen durchzusetzen. Die Lohnforderung von ver.di in Höhe von 5 Prozent ist aber in Anbetracht der kommunalen Einnahmeeinbrüche zu viel. Er löst in Zeiten von Kurzarbeit sowie vor dem Hintergrund der zu erwartenden möglichen Massenentlassungen eher Unverständnis aus, da Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes gesicherte Arbeitsplätze haben.