Republik freies Wendland

Dem Landtagsabgeordneten Dirk Toepffer fehlt in dem Hüttendorf Atom-Projekt der Theatergedanke. Er sieht eher eine ausschließlich politische Positionierung ohne einen echten schauspielerischen Beitrag für den Nachwuchs.

„Kultur darf politisch sein; aber Politik darf Kultur nicht dominieren und majorisieren. Theater sollte also politische Themen aufgreifen können und dabei auch zum Nachdenken anregen. Aber der Aufruf, dass künftig mehr Menschen gegen Atomkraftwerke demonstrieren sollen, gleicht einem Aufruf einer Anti-Atom-Organisation,  und das auf Kosten des Landes“, sagt Toepffer über das Atom-Projekt Hüttendorf des Schauspiels Hannover.