Stuttgart 21 – eine Großbaustelle unserer Demokratie

Die Massenproteste in Stuttgart gegen den geplanten Bau eines unterirdischen Bahnhofs beschäftigen nicht nur die Menschen in Baden – Württemberg, sondern auch viele Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen.

Große Unsicherheiten, Verärgerung und Zukunftssorgen prägen das Bild der Befürworter und Gegner. Ohne die Lage vor Ort genau zu kennen steht für mich fest, dass das vielfältige, gewaltfreie bürgerliche Engagement zu begrüßen ist. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass in den Diskussionen sachliche Argumente anstelle von emotionalen Parolen dominieren.