Gesundheit: Vinzenzkrankenhaus erhält 1,5 Mio. Euro Fördermittel für Sanierung

Das Vinzenzkrankenhaus in Hannover soll für die Sanierung seines Funktionstraktes Fördermittel in Höhe von 1,5 Millionen Euro aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm 2010 des Landes Niedersachsen erhalten. Das erfuhr der CDU-Landtagsabgeordnete Dirk Toepffer nach der Sitzung des Krankenhausplanungsausschusses unter dem Vorsitz von Sozial- und Gesundheitsministerin Aygül Özkan in Hannover.