Social Media – das Zünglein an der Waage

Unsere Bundeskanzlerin hat einen Gegenspieler, Herrn Steinbrück. Der SPD-Kanzlerkandidat will Frau Merkel das Amt streitig machen. Herr Steinbrücks Devise lautet „Überzeugungsarbeit leisten“, denn Bürgerinnen und Bürger wollen wissen, weshalb sie einen Kandidaten wählen sollten. Der Kanzlerkandidat fällt auf – indem er nicht auffällt. „Wie?“, mag man sich fragen. Heutzutage ist es von nicht unerheblicher Wichtigkeit, Präsenz zu zeigen und das in jeglicher Form. Es dürfte nicht nur die Präsenz im physischen Sinne sein, sondern auch die Anwesenheit im Internet und zwar auf Online-Plattformen.