Versprochen, gehalten, so machen wir das

CDU hält an früheren Aussagen zur Plakatierung fest

Auch angesichts des Frühstarts der SPD hält Hannovers CDU an ihrer Linie zur Plakatierung fest. Toepffer: „Nach Rücksprache mit den hannoverschen Landtagskandidaten bleibt es dabei, dass wir erst nach dem 26. Dezember mit der Plakatierung in Hannover beginnen werden. Auch wenn Hannovers Genossen zunehmend nervöser werden: Wir behalten die Nerven.“