Toepffer: Teurer Spaß auf Lausbuben-Niveau: Wirtschaftsminister schmeißt 70.000 Euro für fragwürdige Zeitungs-Anzeige zum Fenster hinaus

Der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer hat die Anzeige von Wirtschaftsminister Lies in der „Süddeutschen Zeitung“ als „teure Luftnummer“ kritisiert: „Wir diskutieren über Einsparpotentiale, wir diskutieren über jeden neuen Meter Fahrradweg in Niedersachsen: Da kann man nur mit dem Kopf schütteln, wenn der Wirtschaftsminister aus einer offenbar spontanen Laune über 70.000 Euro für eine fragwürdige Anzeige zum Fenster hinausschmeißt.“