Toepffer: Dank an das Bundesverkehrsministerium – Niedersachsens Infrastruktur wird ausgebaut

Mit Blick auf die heutige Bekanntgabe des Bundesverkehrsministeriums, dass alle planfestgestellten und baureifen Straßenbauprojekte in Niedersachsen in das Sonderinvestitionsprogramm des Bundes aufgenommen worden sind, sagt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer: „Das ist eine gute Nachricht für Niedersachsens Infrastruktur. Ein großes Dankeschön geht an den Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann, der dafür gesorgt hat, dass auch Niedersachsen von den ,Schäuble-Milliarden‘ profitiert.“