CDU der Region Hannover besucht den Landtag

Am 02. Juni 2010 begrüßte Dirk Toepffer eine Besuchergruppe des Kommunalen Seniorendienstes im Landtag. Geführt wurde die Seniorengruppe von der Regionsabgeordneten Michaela Michalowitz. Toepffer erzählte den Seniorinnen und Senioren über seine parlamentarische Arbeit. Einige nutzten die Gelegenheit, um Fragen zum Landtagsumbau zu stellen.

Kruzifix Teil II

Die einen sind für das Kruzifix im öffentlichen Raum, die anderen nicht: Michael Fürst, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinde von Niedersachsen, ist dagegen. Deshalb ließ das Niedersächsische Justizministerium eine Kruzifixzählung in den Gerichtssälen durchführen. Die Stimmen der Befürworter des Kruzifixes ist alle Jahre wieder Bestandteil der gesellschaftlichen und politischen Diskussion. Der Streit spaltet mehr als das er verbindet.

Festival der Philosophie

Mensch-Natur-Technik. Unter diesem Expo-Motto wurde das diesjährige Festival der Philosophie vom 08.bis 11. April 2010 veranstaltet. In Bezug auf Philosophie klang dieser Leitgedanke für mich etwas allgemein. Mir widerstrebte die ebenbürtige Darstellung des Menschen mit der Technik in der Überschrift „Mensch-Natur-Technik“, weil der Mensch nicht im Zentrum des Geschehens stand, der Mensch unfrei und einer Maschinerie unterworfen wirkte.

Landtagsumbau: Entscheidung heute gefallen

In der heutigen Plenarsitzung stimmten die Landtagsabgeordneten nach mehrstündiger Beratung über die Neukonzeption des Plenarbereichs des Niedersächsischen Landtags ab. Die Fraktionsdisziplin wurde aufgehoben, sodass jeder Abgeordneter ausschließlich seinem Gewissen unterworfen war. Die Parlamentarier entschieden über folgende Fragen mit folgenden Ergebnissen: Die Notwendigkeit des Umbaus wurde mit großer Mehrheit per Handabstimmung angenommen Die Fortsetzung des Wettbewerbs,…

Tierische Bildung in Hannover

Schreibe Tätigkeitswörter auf, die der Elefant macht. Ein Tiger bekommt ca. 6 kg Fleisch am Tag. Sonntag ist Fastentag. Wie viele Kilogramm Fleisch frisst ein Tiger pro Jahr? Zeichne die Python. In der Zooschule Hannover findet der Unterricht direkt vor Ort bei den Tieren statt. Dirk Toepffer, Mitglied des Niedersächsischen Landtags, besuchte die tierische Lernumgebung.

Die Zooschule Hannover ist auf dem Zoogelände. Sie hat zwei Funktionsbereiche: zum einen als Lernort für Schülerinnen sowie Schüler und zum anderen als Erfahrungsfeld für Bildungskräfte.

Landtagsumbau im Fokus

Vorausschicken möchte ich, dass ich es bemerkenswert finde, wie sich die Hannoveraner an der Debatte um den Landtagsumbau beteiligen und sich dafür einsetzen, das Oesterlen – Gebäude zu erhalten. Aus dieser Positionierung schließe ich, dass es zwischen der Stadt und dem Landtag eine emotionale Bindung gibt, die auf die kulturhistorische Bedeutung des Gebäudes zurückzuführen ist. Das ist herausragend und die Mitwirkung der Öffentlichkeit ist für mich ein Ausdruck lebendiger Demokratie.